15. Mai 2019

Ökum. "Nacht der Kirchen 2019"


Zum Thema "Wir kreisen um dein Licht - bewegte Liturgie zwischen Himmel und Erde" laden die evangelische und katholische Kirchengemeinde gemeinsam an Pfingstsonntag, dem 9. Juni 2019 zur "Nacht der Kirchen" ein.

In diesem Jahr wird in der katholischen Kirche "Zu den heiligen Schutzengeln" Schaffhausen ein interessantes und vielfältiges Programm geboten.

Der Abend beginnt um 20.00 Uhr mit einer konzertanten Liturgie mit Pfrin Andrea Lermen und dem Projektchor Schaffhausen unter Christiane Becker. Der Chor singt Lieder von Hans-Jürgen Hufeisen, Peter Reulein, John Rutter und Urmas Sisask, einem zeitgenössischen Komponisten aus Estland, dessen Musik einen ganz besoneren Stellenwert einnimmt. Die berührenden Texte und Melodien treffen ins Ohr und ins Herz. Gegen 21.30 Uhr werden von Hiltrud Steier und ihrer Tanzgruppe liturgische Tänze zum Zuschauen und Mitmachen vorgestellt. Während des gesamten Abends kann im Außenbereich ein begehbares Labyrinth genutzt werden und auch für das leibliche Wohl ist vorgesorgt. Der Abend endet mit einem Nachtgebet gegen 23 Uhr.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein zu diesem ungewöhnlichen Abend.





Zurück