27. Januar 2019

Gedenkveranstaltung an die Opfer des NS in der Ludwigskirche Saarbrücken.


Unter dem Motto "Erinnern und Gedenken. Wachsam bleiben und nicht feige werden. Frieden suchen." wird am Sonntag, 27. Januar, in der Saarbrücker Ludwigskirche den Opfern des Nationalsozialismus gedacht. Anlass ist der bundesweite „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“.

Kirchenrat Frank-Matthias Hofman hält die andächtigen Lesungen. Musikalisch wird der Abend von Helmut Eisel an der Klarinette und Ulrich Seibert an der Orgel gestaltet.

 


Ludwigskirche
Am Ludwigsplatz 11
66117 Saarbrücken



Zurück