Wer wir sind


Die evangelische Kirchengemeinde Schaffhausen ist eine Diasporagemeinde im Saarland. Sie ist Teil des Evangelischen Kirchenkreises Saar-West der Evangelischen Kirche im Rheinland. Der lutherische Katechismus ist in Gebrauch, der Bekenntnisstand ist uniert-lutherisch.

Die Kirchengemeinde umfasst acht Ortschaften von der Saar bis zur französischen Grenze und liegt im Landkreis Saarlouis. Sie erstreckt sich über die Großgemeinde  Wadgassen mit den Ortsteilen Wadgassen, Schaffhausen, Hostenbach, Werbeln, Differten und Friedrichweiler und über Teile der Großgemeinde Überherrn mit den Ortsteilen Überherrn, Wohnstadt und Bisten. Aktuell (Stand: 30.06.2014) beträgt die Gemeindegliederzahl rund 2600 mit abnehmender Tendenz.

Die Evangelischen in unserer Region empfinden sich überwiegend als Zugereiste, als Dazugekommene. Darum ist die Evangelische Kirchengemeinde Schaffhausen offen und einladend.
Weil Gott die Menschen zu sich einlädt, wollen wir diese Botschaft weitertragen und eine gastfreundliche Gemeinde für alle sein.
Wir freuen uns über Gäste, Besucherinnen und Besucher in unseren Kirchen und Gemeindehäusern. Ob als regelmäßige Teilnehmerin oder als gelegentlicher Gast – alle sind in unserer Gemeinde herzlich willkommen. Wer möchte, findet bei uns Heimat und Zuhause oder auch eine Herberge auf Zeit.

Geschichte unserer Gemeinde

Aus kleinen gottesdienstlichen Zusammenkünften in Gebäuden der Grube Hostenbach entstand um 1890 die Gemeinde als Filialgemeinde der Evangelischen Kirchengemeinde Saarlouis.  weiterlesen

1906 war die Grundsteinlegung für die Kirche Schaffhausen gelegt, 1907 konnte sie eingeweiht werden. 1962 wurde das Pfarrhaus neben der Kirche erbaut.1982 folgte das Gemeindezentrum neben der Kirche auf dem Gelände der alten Ev. Schule in Schaffhausen. Nun war das Ensemble aus Kirche, Pfarrhaus und Gemeindezentrum im Schulwald komplett.

Als in den 60er Jahren die Wohnstadt in Überherrn entstand, errichtete die Gemeinde eine Kirche am heutigen Montessori-Platz, um Gottesdienste zu feiern und kleinere Gruppen zu beherbergen. Die zu einem multifunktionalen Gemeindezentrum umgebaute ehemalige Post in der Beethovenstraße ersetzte die baufällige Notkirche in der Wohnstadt ab September 2012. 

So gibt es in unserer Kirchengemeinde zwei Schwerpunktzentren mit zwei Gottesdienststätten.

 

 

Pfarrerin und Kirchengemeinde

Die Ev. Kirchengemeinde Schaffhausen besteht aus acht Ortschaften im Bereich der Großgemeinden Wadgassen und Überherrn:weiterlesen

Gemeindebüro

Das Gemeindebüro ist montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 8 - 13 Uhr besetzt.weiterlesen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kirchengemeinde

Presbyterium

Das Presbyterium ist das Leitungsgremium der Kirchengemeinde. In der Amtsperiode 2016 bis 2020 gehören folgende Presbyterinnen und Presbyter der Gemeindeleitung an und stehen Ihnen als AnsprechpartnerInnen zur Verfügung:weiterlesen



Zurück